Menu

Die UNO-Flüchtlingshilfe schafft Zukunft durch Bildung

Die UNO-Flüchtlingshilfe ist unser Projekt des Monats und unterstützt jedes Jahr eine Vielzahl an Hilfsaktionen und Initiativen. Heute möchten wir Dir „Educate A Child“ vorstellen - eines der inspirierendsten Projekte, welches von der UNO-Flüchtlingshilfe gefördert wird.

Die UNO-Flüchtlingshilfe schafft Zukunft durch Bildung

Von Nunu Kaller am 12.04.2017


Die UNO-Flüchtlingshilfe ist unser Projekt des Monats und unterstützt jedes Jahr eine Vielzahl an Hilfsaktionen und Initiativen (hier erfährst Du mehr darüber). Heute möchten wir Dir „Educate A Child“ vorstellen - eines der inspirierendsten Projekte, welches von der UNO-Flüchtlingshilfe gefördert wird. 

Wir können uns alle wahrscheinlich noch sehr gut an unseren ersten Schultag erinnern: Wir waren aufgeregt und mit einer großen Schultüte in der Hand und dem neuen Schulranzen auf dem Rücken perfekt ausgestattet.

Doch leider ist das Recht auf Bildung, wie es im Artikel 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte festgehalten wurde, noch immer für viele Kinder auf der Welt nur ein ferner Traum. Vor allem Kriege und bewaffnete Konflikte verringern die Bildungschancen von Kindern drastisch.

Weltweit haben über 1,75 Millionen Flüchtlingskinder keinen Zugang zu Bildung. Das ist doppelt tragisch, da diese Kinder so oder so einer unsicheren Zukunft entgegen blicken und nicht wissen, ob und wann sie in ihre Heimat zurückkehren können. Doch ohne Bildung verringert sich ihre Chance auf ein selbstbestimmtes Leben sehr stark.

Die UNO-Flüchtlingshilfe unterstützt UNHCR dabei, Flüchtlingskindern in jeder Situation einen Zugang zu Bildung zu ermöglichen, bestenfalls auch während der akuten Nothilfe. Das ist aus mehreren Gründen wichtig:

  • Der Schulalltag hat für traumatisierte Kinder oft eine psychisch heilsame Wirkung.
  • Der Besuch einer Schule lenkt vom eintönigen und bedrückenden Flüchtlingsalltag ab.
  • Je länger Kinder eine Schule besuchen, desto niedriger ist das Risiko, dass sie Opfer von Kinderarbeit, Missbrauch oder früher Heirat werden.
  • Nur Kinder, die einen Zugang zu Bildung haben, haben eine realistische Chance auf eine selbstbestimmte Zukunft und besitzen die Grundfertigkeiten, um später ihr Heimatland wieder mitaufzubauen.

„Bei Überlegungen, wie die Flüchtlingskrise bestmöglich zu bewältigen ist, ist es essenziell, über Kernaspekte des einfachen Überlebens hinaus zu denken. Bildung ermöglicht es Flüchtlingen, sowohl ihre eigene Zukunft, als auch die ihres Herkunftslandes positiv zu gestalten, wenn sie eines Tages zurückkehren", sagt Filippo Grandi, UN-Flüchtlingskommissar. 

Mit Deiner Spende an die UNO-Flüchtlingshilfe mit Deinen goood-Vertrag kannst Du helfen, Kindern den Zugang zu Bildung einfacher zu machen! Bereits mit € 19,00 unterstützt Du ein Kind mit der nötigen Schulausstattung wie Stifte, Bücher und Hefte. Doch auch kleinere Beträge helfen: 

einfach. goood. Surfe und telefoniere zu günstigen Preisen und spende 10 % Deines Paketpreises an die UNO-Flüchlingshilfe. Ohne Mehrkosten. Ohne Mehraufwand.

Hier findest Du die UNO-Flüchtlingshilfe.

Du willst mit goood surfen und telefonieren? Jetzt Tarif auswählen!

Jetzt neu: der Tarif goood big impact  mit 6 GB und noch mehr Spende

 

 

Mit goood immer schnell surfen dank LTE-Volumen

Mit goood immer schnell surfen dank LTE-Volumen