Menu

Evas Arche ist goood

Mit Welcome-Baby-Bags begrüßt Evas Arche die Neugeborenen geflüchteter Frauen. Wir haben uns von Projektleiterin Laura Vogt mehr erzählen lassen!



Evas Arche ist goood

Von Elisabeth Schwerdtfeger am 22.05.2017


Was macht Eure Organisation goood?

Seit Beginn der Flüchtlingswelle im Jahr 2015 suchen nicht nur viele junge Männer, sondern auch viele schwangere Frauen bei uns in Deutschland Schutz. Oftmals getrennt von ihren Familien, heimatlos und nicht selten von den Geschehnissen in ihrem Land oder auf der Flucht schwer traumatisiert, wird die ohnehin oft nicht einfache Schwangerschaft für viele geflüchtete Frauen zur Qual. Hinzu kommen Ängste, um die Zukunft ihres noch ungeborenen Kindes, für das es in vielen Notunterkünften an jeglicher Ausstattung fehlt. Wir haben uns dieser besonders schutzbedürftigen Gruppe angenommen.

Mit einem Team aus haupt- und ehrenamtlichen Frauen packen wir jede Woche bis zu 20 Reisetaschen, die aus einer Grundausstattung mit rund 45 Produkten rund um Pflege, Babybekleidung und - Bedarfsgegenständen für das Neugeborene und seine Mami besteht, die den werdenden Müttern schnell und unbürokratisch zur Verfügung gestellt werden.

 

Was war ein gooder Moment in den letzten Monaten für Ihre Organisation?

Mit der wachsenden Bekanntheit unseres Projektes ist auch der administrative Aufwand auf unserer Seite enorm gestiegen. Sponsorensuche, -gewinnung, Einkauf, Buchhaltung, Warenkoordination und -lagerung - das alles kostet uns unglaublich viel Zeit, in der auch wir schon einmal den eigentlichen Projektzweck aus den Augen verlieren. Kommt uns dann anstatt einer Mittelsperson doch eine Mutter mit ihrem Neugeborenen besuchen, geht uns regelmäßig das Herz auf. Viele von uns arbeiten ehrenamtlich an diesem Projekt und widmen ihm wöchentlich viel Liebe und Zeit. In Wahrheit werden wir jedoch in solchen Momenten zu den Beschenkten. So viel entgegengebrachte Freude und Dankbarkeit - für uns der Antrieb unser Projekt weiter groß zu machen.

 

Du möchtest Evas Arche auch untersützen? Wie wäre es ganz nebenbei, mit Deinem Handyvertrag!

Suche Dir gleich den passenden Tarif.

 

Wie bzw. wobei hilft Euch die goood Community, wenn sie für die Organisation spendet?

Welcome-Baby-Bags finanziert sich ausschließlich aus Spenden, daher sind wir durchgehend auf Sach- und Geldspenden angewiesen, die unser Projekt am Leben erhalten. Im letzten Monat haben wir 83 Taschen gepackt, das sind über 3.700 einzelne Artikel, bei dieser Menge wird unser Lager immer schnell leer. Mit den Spendengeldern wird es uns ermöglicht - im Sinne der höchsten Sparsamkeit - Produkte, wie zum Beispiel Windeln in Gr. 1 und 2 dazu zu kaufen, da diese leider immer zu wenig gespendet werden.

 

Was motiviert Dich persönlich bei der Organisation aktiv zu sein?

Anja (28 Jahre, ehrenamtliche Mitarbeiterin seit Januar 2017, die als Projektmanagerin versucht den internen Prozessen Herr zu werden): Welcome-Baby-Bags ist das erste Projekt, in dem ich mich als Ehrenamtliche langfristig einbinden hab lassen. Zunächst nur als eine Zeitüberbrückung während einer beruflichen Auszeit gedacht, ist Welcome-Baby-Bags schnell zu einer wahren Herzensangelegenheit für mich geworden. Neben meinen anderen Tätigkeiten, ist es nicht immer einfach Zeit für das Projekt zu finden. So manches Mal komme ich abgehetzt bei dem Träger des Projektes: Evas Arche zu Tür rein, wo man immer freudig von einem Trubel an Ehrenamtlichen, Mitarbeitern und nicht selten Besuchern begrüßt wird, die sich alle mit Leidenschaft und Hingabe dem Projekt widmen. Spätestens da wird mir immer wieder bewusst - das hier ist keine wirkliche Arbeit, bei dem wieviel Freude Welcome-Baby-Bags mir und anderen schenkt.

 

Was wünscht Ihr Euch für die Zukunft?

Unsere langfristige Vision ist es, der Nachfrage allen bedürftigen Frauen an einem Welcome- Baby-Bag nachzukommen. Dies ist aufgrund der knappen Lagerräume und der begrenzt zur Verfügung stehenden materiellen und personellen Ressourcen leider nicht möglich. Aber dieses Ziel haben wir fest vor Augen und werden es hoffentlich mit Eurer Hilfe bis 2018 verwirklicht haben.

 

Mit goood immer schnell surfen dank LTE-Volumen

Mit goood immer schnell surfen dank LTE-Volumen