Menu

Organisation der Woche: Syrienhilfe

Es gibt Menschen, die hören nie auf, anderen Menschen zu helfen. Karsten Malige tut dies im kriegsgebeutelten Syrien mit seiner Organisation "Syrienhilfe". Wir haben uns mit ihm unterhalten:

Organisation der Woche: Syrienhilfe

Von Nunu Kaller am 10.04.2017


Es gibt Menschen, die hören nie auf, anderen Menschen zu helfen. Karsten Malige tut dies im kriegsgebeutelten Syrien mit seiner Organisation "Syrienhilfe", bei der er erster Vorsitzender ist. Wir haben uns mit ihm unterhalten:

Was macht Eure Organisation goood? 

Der Verein SyrienHilfe e.V. wurde gegründet, um der humanitären Katastrophe in Syrien so etwas wie Menschlichkeit entgegen zu stellen. Denn „Mensch bleiben“ ist in Syrien währen den letzten Jahren immer schwieriger geworden. Mit Hilfe unseres eigenen Netzwerkes verteilen wir seit 2012 inmitten Syriens jeden Monat Pakete mit Grundnahrungsmitteln, finanzieren medizinische Hilfe, bringen Binnenflüchtlinge in Wohnungen, bauen Bildungsprojekte auf, unterstützen Selbsthilfe-Projekte und vieles mehr. Seit 2014 tun wir das teilweise auch im Libanon und in der Türkei.

Was war ein goooder Moment in den letzten Monaten für Ihre Organisation? 

Glücklich macht uns diese Arbeit nur bedingt, sie ist aber für uns alle eine Möglichkeit, das unfassbare Leid, was durch diesen Konflikt entstanden ist, ertragbarer werden zu lassen. Dass diese Arbeit und unsere ganz eigene Herangehensweise Sinn macht, merken wir ständig: Auch weil wir versuchen, nicht „nur“ humanitäre Hilfe zu leisten, sondern eben auch die Würde der Menschen zu achten und zu stärken, erleben unsere Helfer oft sehr starke Momente der Dankbarkeit - die nicht immer leicht zu verarbeiten sind, deren Berichte uns aber immer auch froh stimmen.

Wie bzw. wobei hilft Euch die goood Community, wenn sie für die Organisation spendet? 

Das Leid in Syrien ist unermesslich groß, Millionen von Menschen sind betroffen und zu Heimatlosen geworden. Wir versuchen, alles zu tun, was in unseren Kräften steht, und leisten soviel Hilfe wie möglich. Alles aber, was wir tun, wird nur möglich durch unsere Spender, unsere Unterstützer, die somit ganz direkten und persönlichen Anteil an unseren Hilfsprojekten haben!

Was motiviert Dich persönlich bei der Organisation aktiv zu sein? 

Ich habe lange Jahre unter anderem auf archäologischen Ausgrabungen in Syrien gearbeitet und habe dabei eine ganz besondere Bindung zu Land und Leuten aufgebaut. Syrien und seine unglaublich gastfreundliche Bevölkerung liegen mir am Herzen. Ein Grund von vielen für mein Engagement, sicher aber ein wesentlicher Grund, die Arbeit im Verein zu einem Herzensprojekt zu machen!

Was wünscht Ihr Euch für die Zukunft? 

Zuerst natürlich Frieden für Syrien, verbunden mit der Hoffnung, dass das Land auch wirklich Frieden findet und es gelingt, die tiefen Gräben voller Grausamkeiten zu schließen. Für den Verein wünschen wir uns großartige Unterstützer und weiteres Wachstum, denn je stärker unser Arm ist umso mehr Hilfe können wir leisten. Wir machen weiter, das ist sicher!

 

einfach. goood. Surfe und telefoniere zu günstigen Preisen und spende 10 % Deines Paketpreises an die Syrienhilfe. Ohne Mehrkosten. Ohne Mehraufwand.

Hier findest Du die Syrienhilfe.

Du willst mit goood surfen und telefonieren? Jetzt Tarif auswählen!

Jetzt neu: der Tarif goood big impact  mit 6 GB und noch mehr Spende

 Danke für das Gespräch! 

 

Mit goood immer schnell surfen dank LTE-Volumen

Mit goood immer schnell surfen dank LTE-Volumen