Das Ende der Unschuld - Liz Jobey

Organisation:

Das Ende der Unschuld - Liz Jobey
Bilder aus der Entstehungszeit des Pop: die fünfziger bis siebziger Jahre
Info Zustand: Einband leicht berieben und bestoßen, Schnittkanten sind in einem allgemein sehr guten Zustand

Second Hand
Ressourcenschonend
Click & Collect möglich: Du kannst diesen Artikel auch abholen. Wähle dafür im Bestellkorb die entsprechende Zustellmethode.
carla Wien
Steinheilgasse 3, 1210 Wien
Montag bis Freitag, 09:00 – 15:00 Uhr
Gut für dich:

Geh auf Schatzsuche und finde dein neues Lieblingsstück, das nur du hast.

Gut für deine Mitmenschen:

Menschen, die es schwer am Arbeitsmarkt haben, bekommen in den carlas und im carla Onlineshop eine neue Chance für den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt. Die Erlöse kommen außerdem verschiedenen Projekten der Caritas zu Gute.

Gut für die Umwelt:

Jedes Produkt, das wieder verwendet wird, landet nicht am Müll und muss nicht neu produziert werden. Mit dem Kauf schonst du Ressourcen und sparst CO2 ein. Unsere Waren kommen aus Wien und Niederösterreich, werden in Wien sortiert und in den Verkauf gebracht.

goood, weil Wirtschaft auch anders geht

Als Social Business verbinden wir die For-Profit mit der Non-Profit-Welt. Unser Ziel ist die größtmögliche gesellschaftliche Wirkung. Wir wollen Dir die Möglichkeit geben, einfach und automatisch Gutes zu tun und damit die Welt ein bisschen besser zu machen. Jede(r) kann einfach mitmachen. Gemeinsam können wir viel bewegen. Unterstütze mit goood soziale, ökologische, kulturelle oder innovative Projekte, die Dir wirklich wichtig sind. Wir sind stolz darauf neben zahlreichen anderen Auszeichnung zu den "51 Most Impactful Global Social Innovators 2019" am World CSR Day 2019 gewählt worden zu sein.