Menu

Nochmal 3.000 Leben retten! Aktion Knochenmarkspende Bayern gegen Leukämie

Träger des Projektes

Nochmal 3.000 Leben retten! Aktion Knochenmarkspende Bayern gegen Leukämie

Der Starke hilft dem Schwachen, der gesunde Stammzellspender hilft dem schwerkranken Patienten.
Das ist der Grundgedanke der Arbeit der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern, kurz AKB. Was vor mehr als zwanzig Jahren nur eine Idee war, ein innovativer Ansatz zur Therapie von Leukämiepatienten durch einen freiwilligen Stammzellspender, ist heute die drittgrößte Stammzellspenderdatei Deutschlands. Unsere bayerischen Spender helfen uns weltweit Leben zu retten. Wir unterstützen bei der Planung und Durchführung von Typisierungsaktionen innerhalb Bayerns, pflegen den vorhandenen Spenderpool, suchen nach dem passenden Stammzellspender und sorgen selbst für die notwendige Aufklärung und Untersuchung vor einer Stammzellspende. Bei der AKB spenden Stammzellspender vor Ort. Kurze Wege und individuelle Betreuung sorgen für ein angenehmes und persönliches Umfeld.

Projektbeschreibung

M. Prankl von Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern

Jedes Jahr erkranken allein in Deutschland mehr als 11.000 Menschen an Leukämie oder an anderen Störungen der Blutbildung, wie z. B. Anämie oder Immundefekten. Viele Patienten können heute durch die Übertragung von Stammzellen eines gesunden Stammzellspenders geheilt werden. Je mehr Menschen sich also als Stammzellspender registrieren lassen, desto höher ist die Chance für jeden Patienten, einen passenden Stammzellspender zu finden. 

Die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) ist eine gemeinnützige Stiftung. Mit Ihrer Spende finanzieren wir vor allem die Typisierungskosten neuer Spender. Die Ersttypisierung wird von keinem Träger übernommen und kostet pro potentiellem Spender 50 Euro.

Was macht die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern?
Der Starke hilft dem Schwachen, der gesunde Stammzellspender hilft dem schwerkranken Patienten. Das ist der Grundgedanke der Arbeit der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern.

Was vor mehr als zwanzig Jahren nur eine Idee war, ein innovativer Ansatz zur Therapie von Leukämiepatienten durch einen freiwilligen Stammzellspender, ist heute die drittgrößte Stammzellspenderdatei Deutschlands. Unsere bayerischen Spender helfen uns weltweit Leben zu retten.

Wir unterstützen bei der Planung und Durchführung von Typisierungsaktionen innerhalb Bayerns, pflegen den vorhandenen Spenderpool, suchen nach dem passenden Stammzellspender und sorgen selbst für die notwendige Aufklärung und Untersuchung vor einer Stammzellspende. Bei der AKB spenden Stammzellspender vor Ort. Kurze Wege und individuelle Betreuung sorgen für ein angenehmes und persönliches Umfeld.

Du kannst dieses Projekt mit unseren Paketen unterstützen

Mit goood immer schnell surfen dank LTE-Volumen

Mit goood immer schnell surfen dank LTE-Volumen