Menu

Orangenbäume für Gambia

Träger des Projektes

Orangenbäume für Gambia

Wir möchten die Menschen über unsere Arbeit in Afrika informieren. Unser Ziel ist es, den Menschen in Afrika Unterstützung in der Landwirtschaft zu geben. Ernährung und Gesundheit sind die Grundlage für alles Weitere.
Die Menschen benötigen unsere Unterstützung um die Bedingungen zu schaffen, die sie benötigen für eine eigenständige Versorgung mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen. Wasser ist die Grundlage. Der Normalbürger kann sich den Bau eines Brunnens nicht leisten.

Projektbeschreibung

K. Tenschert-Fuge von Hand in Hand e.V.

Unser Verein Hand in Hand e.V. betreibt erfolgreich bereits vier Projekte in Gambia. Unser vorletztes Projekt, das Gartenprojekt in Kitty, haben wir im Februar gemeinsam mit den Einheimischen begonnen. Es wurde eingezäunt, damit die freilaufenden Tiere das junge Grün nicht abfressen und ein Brunnen ist auch schon vorhanden. Somit sind die Grundvoraussetzungen für das Bewirtschaften gegeben. Nun kann das Gelände unter den Familien des Dorfes aufgeteilt und bestellt werden. Jedes Beet soll mit einem Orangenbaum versehen werden, der von den Familien gepflegt und gegossen wird. Der Erlös aus dem Verkauf der Orangen dient zum Teil zur Refinanzierung und zur Instandhaltung des Brunnens und der Pumpe.
Orangen sind ein wichtiger Vitaminspender und werden gern und viel in Gambia gegessen.
Helfen sie uns mit ihrer Spende genügend Bäume für Kitty zu kaufen und die Unabhängigkeit der Menschen zu fördern.

Du kannst dieses Projekt mit unseren Paketen unterstützen

Mit goood immer schnell surfen dank LTE-Volumen

Mit goood immer schnell surfen dank LTE-Volumen