Menu

Unterwegs für Obdachlose: Der Mitternachtsbus

Träger des Projektes

Unterwegs für Obdachlose: Der Mitternachtsbus

Das Diakonische Werk Hamburg bietet Unterstützung für Menschen in Not. Wir machen Mut wenn der Lebensweg anders verläuft als geplant oder in eine Sackgasse gerät: Hilfe für Obdachlose, für Frauen in Not, verschuldete Familien und so vieles mehr…

Projektbeschreibung

Niclas R. von Diakonisches Werk Hamburg

Der Hamburger Mitternachtsbus fährt täglich ab 20.00 Uhr in der Innenstadt zu den Schlafplätzen der Obdachlosen, den so genannten Platten. Ein Team aus Ehrenamtlichen bringt heiße Getränke, Brot, warme Decken und Kleidung. Vor allem aber bringen sie menschliche Wärme und Anteilnahme. Auf jeder Tour werden bis zu 160 Menschen erreicht.
Der Mitternachtsbus ist seit 1996 unterwegs und finanziert sich ausschließlich aus Spenden. 

Du kannst dieses Projekt mit unseren Paketen unterstützen

Mit goood immer schnell surfen dank LTE-Volumen

Mit goood immer schnell surfen dank LTE-Volumen